Termine und Ver­anstalt­ungen

| Bauernhausmuseum Weissacher Tal

Saisonauftakt im Bauernhausmuseum

-falls es die Corona-Verordnung zuläßt (bitte aktuellen Hinweis auf der Homepage, in den Gemeindblättern und in der Tagespresse beachten)

| Bauernhausmuseum Weissacher Tal

Bauernhausmuseum geöffnet

Museumsführung mit einem besonderen Blick auf die
Zeit der Spanischen Grippe vor 100 Jahren (15 Uhr) mit
Annegret Kuttruf.

| Bauernhausmuseum Weissacher Tal

Internationaler Tag der Museen mit Aktion im Kräutergarten und Go-Live der neuen App "Diktatour"

Bauernhausmuseum am Internat. Museumstag geöffnet
„Wild- und Heilpflanzen erkennen und nutzen“
Eine kleine Kräuterkunde rund um den Bauerngarten mit
der Wildpflanzenpädagogin Manuela Stricker (Großnichte
von Tante Frieda). Anmeldung erwünscht.
Treffpunkt: 15 Uhr Bauerngarten beim Museum.

Go-Live der neuen App des Heimatvereins:
„Diktatour“ - Eine digitale Schnitzeljagd durch Unterweissach
zu Dorferlebnissen während des III. Reiches.
Ein Projekt aus der Reihe „Unterweissach im Gleichschritt“
in Zusammenarbeit mit der PH Ludwigsburg
Mai

| Bauernhausmuseum Weissacher Tal

Bauernmhausmuseum geöffnet

Museumsführung mit einem besonderen Blick auf die
Zeit der Spanischen Grippe vor 100 Jahren (15 Uhr) mit
Annegret Kuttruf.

| Bauernhausmuseum Weissacher Tal

Sondervorführung "Vom Glättstein zurm Bügeleisen"

Bauernhausmuseum geöffnet.

– eine kleine Geschichte der Bügelgeräte“ mit
Karin Schimonowitsch vom Museum Endersbach.
Anmeldung erwünscht.